• [MOD] Google-Maps Integration V.01 5 0 5 1
Currently:  

Author Topic: [MOD] Google-Maps Integration V.01  (Read 254698 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline KurtW

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.778
    • View Profile
    • Malediven-Bilder ~~Dreams~~
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #75 on: December 09, 2007, 12:28:03 PM »
Hallo,

es gibt nur einen Unterschied, und ob das der grund ist, ich glaube nicht:

in der wordmatch table lautet meine neuer Eintrag:
Quote
gmap_match

Eintrag in db_field_definitions.php:
Quote
$additional_image_fields['image_gmap_show'] = array($lang['image_gmap_show'], "tinyint", 0);

Eintrag in search_utils.php:
Quote
  "image_gmap_show" => "gmap_match",

Wenn diese 3 Punkte verändert hast , nochmals den Searchindex löschen und neu generieren. Wenns dann nicht klappt, dann ...


gruß
Kurt

Offline shadowhunter

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 114
    • View Profile
    • Fotogalerie & Fotocommunity scluzern.com
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #76 on: December 09, 2007, 12:46:52 PM »
Es geht auch so wieder nicht.
Keine Einträge in der DB unter gmap_match...
Danke trotzdem.
Gruss

Offline KurtW

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.778
    • View Profile
    • Malediven-Bilder ~~Dreams~~
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #77 on: December 09, 2007, 01:02:42 PM »
Ach, jetzt hab ich es. zu 99,99 %


in includes/constants.php
suche:
Code: [Select]
define('MIN_SEARCH_KEYWORD_LENGTH', 3);   
ersetze mit:
Code: [Select]
define('MIN_SEARCH_KEYWORD_LENGTH', 1);     :wink:


Wenn man die Bäume vor lauter Wald nicht mehr sieht...



Kurt

Offline shadowhunter

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 114
    • View Profile
    • Fotogalerie & Fotocommunity scluzern.com
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #78 on: December 09, 2007, 01:07:33 PM »
jawohl! es funktioniert! juppie ;)
Das wäre jedem logisch, man müsste einfach viel früher darauf kommen...
Vielen Dank KurtW
Gruss

Offline ivan

  • 4images Moderator
  • 4images Guru
  • *****
  • Posts: 2.279
    • View Profile
    • Bilder Gallery
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #79 on: December 09, 2007, 03:59:52 PM »
hi kurt,
funktioniert nun einwandfrei. könnte man
Code: [Select]
define('MIN_SEARCH_KEYWORD_LENGTH', 1
nur bei gmap_show_match (in search_utils) definieren?

in der such funktion werden jetzt alle einträge mit einem zeichen angezeigt.
meiner meinung nach macht dies keinen sinn.

gruss ivan
greetings / grüsse
ivan

Facebook Fan Page | Follow Twitter

Blog: Reisen Blog
Bilder Gallery: Bilder Gallery

Offline KurtW

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.778
    • View Profile
    • Malediven-Bilder ~~Dreams~~
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #80 on: December 09, 2007, 04:23:12 PM »
Hallo ivan,

ja ich hab es schon gesehen ud bin schon auf der Suche nach einer Lösung...

Gruß
Kurt

Offline ivan

  • 4images Moderator
  • 4images Guru
  • *****
  • Posts: 2.279
    • View Profile
    • Bilder Gallery
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #81 on: December 09, 2007, 04:27:18 PM »
vielleicht könnte man wie mawenzi eine gesonderte search datei für google maps machen.
z.b google_maps.php
kann man die search.php so ändern?

gruss ivan
greetings / grüsse
ivan

Facebook Fan Page | Follow Twitter

Blog: Reisen Blog
Bilder Gallery: Bilder Gallery

Offline Loda

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 353
    • View Profile
    • Fotosucht Schweiz
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #82 on: December 09, 2007, 07:26:38 PM »
hallo,
ich habe es so gelöst, dass ich die index.php als zb. google_maps.php kopiert habe, dann eine neue random_image abfage erstellt habe (zB. random_images_googlemaps)
wie hier : http://www.4homepages.de/forum/index.php?topic=4259.msg47477#msg47477
und in dieser abfrage dieses dann eingefügt "WHERE i.image_gmap_show = 1"
dann noch die zugehörige home.html bearbeiten bzw. den ganzen kram ausser {random_images_googlemaps} rausgehauen und das neue template gespeichert. ich denke, ihr versteht mich.

achso.. und dann noch ein paging dafür eingefügt..

Offline KurtW

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.778
    • View Profile
    • Malediven-Bilder ~~Dreams~~
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #83 on: December 09, 2007, 07:46:08 PM »
Hallo,

ich hab es ein wenig anders gelöst. Vielleicht gehts sogar noch kürzer. Muss ich mal sehen...

in search.php
suche:
Code: [Select]
include(ROOT_PATH.'includes/search_utils.php');ersetze mit:
Code: [Select]
$search_therm = $HTTP_GET_VARS['search_fields'];
if ($search_therm == 'image_gmap_show') {
include(ROOT_PATH.'includes/search_utils_gmap.php');
}
else {
include(ROOT_PATH.'includes/search_utils.php');
}

kopiere die
includes/search_utils.php
und speichere diese mit neuem Namen:
includes/search_utils_gmap.php

in includes/search_utils_gmap.php
suche:
Code: [Select]
    if ($len >= MIN_SEARCH_KEYWORD_LENGTH && $len <= MAX_SEARCH_KEYWORD_LENGTH && !in_array($word, $stopword_list)) {ersetze mit:
Code: [Select]
    if ($len >= 1 && $len <= MAX_SEARCH_KEYWORD_LENGTH && !in_array($word, $stopword_list)) {
Fertig  :wink:


Gruß
Kurt

Offline Erik

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 83
    • View Profile
    • http://www.koelschwasser.de
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #84 on: December 18, 2007, 01:44:30 PM »
Hallo,

überlege gerade, ob ich die GPS EXIF Informationen irgendwie in die Datenbank bekomme und so dann auch, ähnlich einer Slideshow, eine Google Map der GPS Koordinaten einer Gruppe in einer Karte zeichnen lasse.

Möchte daher beim Upload der Bilder die GPS Exif Daten auslesen und in die DB schreiben. So können später die GPS Werte in eine XML (GPX) Datei geschrieben werden und eine Google Map mit allen Bildern einer Kategorie dargestellt werden.

Habe aber zu dieser Integration die Frage: Wie werden in diesem MOD die GPS Daten zu den Bilder eingegeben? Habe nur gesehen, daß Modifikationen in der Anzeige gemacht werden (OK auch Datenbank), aber nicht in dem Admin Bereich, wo das Bild bearbeitet werden kann.


Erik



Offline Erik

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 83
    • View Profile
    • http://www.koelschwasser.de
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #85 on: December 18, 2007, 02:20:26 PM »
http://gallery.holger-stroeder.de/cat7.htm anschauen (Oben Recht auf das Google-Maps-Logo klicken)

Einen Locator - mit Übernahmen der Koordinaten gibt es auch schon - aber zur Zeit nur in der Admin Konsole...

Hi Holger,

möchte auch die GPS Getaggten Bilder in eine Karte schreiben. Kannst Du mir bitte sagen, wie Du die GPS Daten bekommst, liest Du die aus der DB aus, oder nutzt Du die EXIF Daten.

Vielleicht kannst Du bitte Deinen modifizierten Admin Bereich posten, bzw. ein Screenshot dazu veröffentlichen, würde die Sache vereinfachen..... ;-)

Grüße

Erik

Offline mawenzi

  • Moderator
  • 4images Guru
  • *****
  • Posts: 4.500
    • View Profile
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #86 on: December 18, 2007, 05:57:42 PM »
@ Erik
... aus der MOD-Beschreibung ist doch ersichtlich, wie bei der Installation vorzugehen ist ...
... so erhälst du auch den "modifizierten Admin Bereich" ... nämlich "Bilder bearbeiten" ...
... die Daten für die Bild-Google-Map werden aus der Datenbank ausgelesen und sind mit den Bilddaten hinterlegt ...
... die Bild-GPS-Daten müssen natürlich im Vorfeld ermittelt werden, doch dazu gibt es ja diverse Tools ...
... bzw. eine Verlinkung zu einem entspr. Google-Mashup auf der Uploadseite ist hier natürlich sehr hilfreich ...
... über die Uploadseite werden dann die Daten : Lat, Lon, Zoom, Map-Art ... mit dem Bild hochgeladen ...
... und mit diesen Daten als Variablen wird dann die zum Bild gehörende Google-Map erzeugt ...
... für diesen MOD ist es also ohne Bedeutung, ob in den Bildern GPS-Daten im EXIF-Bereich hinterlegt sind oder nicht ...

Noch mal zur Varianten-Betrachtung :
Exif-Google-Map
  • sehr komfortabel für den Bildupload, da keine GPS-Daten gesondert hochgeladen werden müssen
  • jedoch nur wenige Kameras ermitteln mit der Aufnahme die GPS-Daten, es gibt als wenige Bilder mit GPS-EXIF-Infos
  • ein "Nachtaggen" der Exif-Info für die Bilder mit diversen Tools wird also oft notwendig
  • und ob dieses "Nachtaggen" die User jeweils für ihre Bilder vor dem Upload machen ist natürlich fraglich
  • ein Nachbearbeiten der GPS-Daten für hochgeladenen Bilder ist dann nicht mehr möglich
  • es ist nur eine einheitliche Startansich der Google-Map für alle Bilder möglich
  • die Darstellung einer Google-Map ist nur für Bilder mit GPS-EXIF-Info möglich

DB-Google-Map
  • die GPS-Daten und Infos müssen mit dem Bild gesondert hochgeladen werden, oder über "Bild bearbeiten" nacheditiert werden
  • die GPS-Daten können jederzeit vom User editiert, korrigiert bzw. nachberabeitet werden
  • mit dieser Map-Art lassen sich diverse Zoombereiche sowie Kartenansichten jeweils zum Bild als Startansicht vorbestimmen
  • das ist möglich durch die gesonderten Daten "Zoom" und "Map-Art", die für jedes Bild mit abgespeichert werden
  • es sind also die verschiedensten Startansichten der Google-Map für die einzelnen Bilder möglich
  • die Darstellung einer Google-Map ist für alle Bilder der Website möglich
  • mit den gespeicherten GPS-Daten lassen sich Verlinkungen zu anderen Map-/Kartendiensten (neben Google) herstellen
  • mit den gespeicherten GPS-Daten lassen sich auch Verlinkungen zu Wetterdiensten herstellen
  • sogar die Initialisierung und Darstellung des Bildes in Google Earth ist möglich (natürlich sofern auf dem PC / Mac installiert ist)

Es lassen sich beide Varianten der Google-Map nebeneinander auf der Website installieren. Sie arbeiten unabhänging voneinander und beeinträchtigen sich auch nicht gegenseitig. Der User/Gast/Benutzer deiner Website wird den Unterschied ohnehin kaum ausmachen können ...
Your first three "must do" before you ask a question ! ( © by V@no )
- please read the Forum Rules ...
- please study the FAQ ...
- please try to Search for your answer ...

You are on search for top 4images MOD's ?
- then please search here ... Mawenzi's Top 100+ MOD List (unsorted sorted) ...

Offline Erik

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 83
    • View Profile
    • http://www.koelschwasser.de
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #87 on: December 18, 2007, 10:45:18 PM »
@ Erik
... aus der MOD-Beschreibung ist doch ersichtlich, wie bei der Installation vorzugehen ist ...
... so erhälst du auch den "modifizierten Admin Bereich" ... nämlich "Bilder bearbeiten" ...

Hii mawenzi,

vielen Dank für die Aufstellung.
Wie ich die Installation durchführe, sollte kein Problem sein, nur wundere ich mich, wie der Edit Bereich erscheint, wenn dieser im Admin Bereich nicht editiert wird.
Es werden doch nur die Files

/includes/db_field_definitions.php
/lang/<your_language>/main.php
/details.php
/templates/default/details.html

modifiziert, wie erscheint denn dann der Edit-Bereich für den Admin?

Wäre nett, wenn ich hierzu eine Antwort erhalte.
Meine Idee ist es, den Upload zu modifizieren, so daß eventuelle Exif-Informationen ausgelesen und in die hier definieren DB Tables gespeichert werden. Sollte eigentlich nicht so schwer sein...

Grüße

Erik

Offline mawenzi

  • Moderator
  • 4images Guru
  • *****
  • Posts: 4.500
    • View Profile
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #88 on: December 18, 2007, 10:53:06 PM »
mit ....
/includes/db_field_definitions.php
... erhälst du die Möglichkeit der db-Einstellung für die Bilder ...
Your first three "must do" before you ask a question ! ( © by V@no )
- please read the Forum Rules ...
- please study the FAQ ...
- please try to Search for your answer ...

You are on search for top 4images MOD's ?
- then please search here ... Mawenzi's Top 100+ MOD List (unsorted sorted) ...

Offline Erik

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 83
    • View Profile
    • http://www.koelschwasser.de
Re: [MOD-beta] Google-Maps Integration V.01
« Reply #89 on: December 19, 2007, 09:33:59 AM »
mit ....
/includes/db_field_definitions.php
... erhälst du die Möglichkeit der db-Einstellung für die Bilder ...

Hi mawenzi,

danke, ich probiere es einfach mal aus. Mal sehen, was dabei raus kommt und wie ich es erweitern kann....

Resultate dann vielleicht später....

Erik

 

Post your comments here