Author Topic: Hilfe bei PHP syntax  (Read 28739 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline honda2000

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 3.263
    • View Profile
    • Wir machen Internet!
Re: Hilfe bei PHP syntax
« Reply #15 on: May 24, 2008, 10:20:27 AM »
1. ich guck mir die termine.php und die data.txt an, lad die mal selber um zu testen
2. was ist denn dein Problem?

Rembrandt

  • Guest
Re: Hilfe bei PHP syntax
« Reply #16 on: May 24, 2008, 10:41:49 AM »
ich habe ein problem mit der checkimages.

das problem ist anscheinend die GD bibliothek,
alle bilder die eine seitenlänge größer als ca. 2000px haben wird der resize vorgang ohne eine fehlermeldung abgebrochen,
die filegröße ist anscheinend egal, ob die jetzt 800kb oder 4Mb sind die beschränkung liegt bei der bildgröße.

ich habe schon in der checkimages und image_utils die zeile  "error_reporting(E_ALL);" eingefügt, kommt aber nichts.
desweiteren habe ich in der php.ini schon aberwitzige werte eingesetzt.

post_max_size = 500M;
memory_limit = 500M;
upload_max_filesize = 200M;

das komische ist aber auch das die selbe webseite auf meinen server bei all-inkl. einwandfrei läuft, aber bei 1und1 nicht ums verrecken.

mfg Andi

Offline honda2000

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 3.263
    • View Profile
    • Wir machen Internet!
Re: Hilfe bei PHP syntax
« Reply #17 on: May 24, 2008, 10:56:31 AM »
ich bin auch bei all-inkl.com

die haben wenige bis gar keine Beschränkungen, im Gegensatz zu 1&1

vergleich doch aml alle Einstellungen von all-inkl zu 1&1

p.s. schon dein termine.php läuft ja gar nicht richtig!
ich bin noch am gucken! ich hab den Quelltext nur kopiert, mal sehen, woran das liegt

Rembrandt

  • Guest
Re: Hilfe bei PHP syntax
« Reply #18 on: May 24, 2008, 11:10:42 AM »
die php.inis habe ich beide schon verglichen
das einzige was ich mir vorstellen kann ist das die php.ini serverseitig nicht greift obwohl es mit infophp richtig angezeigt wird.
nach einem anruf bei 1und1 haben die mir aber auch betätigt das ich mir gefälligst selber eine php.ini erstellen soll., also sollte das ja wiederum funktionieren. (*hmpf*).

ich hab dir mal den kompleten terminkalender hochgeladen.

mfg Andi


Offline honda2000

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 3.263
    • View Profile
    • Wir machen Internet!
Re: Hilfe bei PHP syntax
« Reply #19 on: May 24, 2008, 11:27:07 AM »
sieht schon besser aus, ich gucks mir an

EDIT: habs mir angesehen, das Script übernimmt keinen BB-Code ins Textfeld, und wenn von "Hand" erstellt, liest es den nicht aus!

Warum nutzt du nicht das Script:

http://www.intermeco.de/index.php?site=scripts

Termine  :wink:

P.S. es ist sicher sehr schwierig, mit 1&1 ins Geschick zu kommen, sehr freundlich sind die sicherlich nicht!

da kanns sehr schwer werden!
« Last Edit: May 24, 2008, 11:54:16 AM by honda2000 »

Rembrandt

  • Guest
Re: Hilfe bei PHP syntax
« Reply #20 on: June 02, 2008, 04:29:04 PM »
Hi!

so ich habe  ein neues terminscript gebastelt (auf SQL basis) , im warsten sinne des wortes  :mrgreen:

es funktioniert soweit alles, nur bräuchte ich noch ein kategorieauswahl die auch in die datenbank gespeichert wird.

da ich den mod, bevor er nicht fertig ist, veröffentlichen will, alles weitere per pm.

also wer das möglich machen kann und zeit und lust hat, bitte melden.

mfg Andi

Offline honda2000

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 3.263
    • View Profile
    • Wir machen Internet!
Re: Hilfe bei PHP syntax
« Reply #21 on: June 02, 2008, 04:30:46 PM »
musst du ihn mir mal schicken, PN mit anhang geht nicht.
entweder: downloadlink per PN, oder gepackt per mail