Author Topic: Could not connect to the database server  (Read 3863 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Robsen

  • Pre-Newbie
  • Posts: 3
    • View Profile
Could not connect to the database server
« on: September 19, 2015, 02:06:17 PM »
Hallo zusammen,

ich heute 4images auf meinem Webspace installiert und als ich dann loslegen wollte, kam die Fehlermeldung "An unexpected error occured. Please try again later." Also im Forum geschaut und den Hinweis bekommen im Script was zu ändern, um eine detailierte Fehlermeldung zu bekommen. Mit ALT gedrückt auf die Fehlermeldung geklickt wurde dann daraus, daß die Datenbank nicht erreichbar ist. Dann habe ich im config.php folgende Einträge geprüft:

 $db_servertype = "mysql";
 $db_host = "localhost";
 $db_name = "db_name";
 $db_user = "username";
 $db_password = "password";

wobei die Einträge so sind, wie sie mein Provider vorgegeben hat. Hat mir jemand eine Idee, wie ich das Teil doch noch zum Laufen bekommen. Ich hatte testweise sogar versucht die funktionierende WordPress-Datenbank zu nutzen: da kam die gleiche Fehlermeldung...

Danke schonmal im Voraus

Offline nobby

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.855
    • View Profile
Re: Could not connect to the database server
« Reply #1 on: September 19, 2015, 03:08:32 PM »
Hallo,

wenn Du eine Datenbank Angelegt und die Einträge richtig sind, sollte es auch funktionieren.

Sonst machtst Du was falsch, Bitte prüfen  :wink:

nobby

Offline Robsen

  • Pre-Newbie
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Could not connect to the database server
« Reply #2 on: September 19, 2015, 03:22:51 PM »
Hallo nobby,

danke für deinen hilfreichen Beitrag. Ist fast so hilfreich wie die Aussage, daß es tagsüber heller ist als Nachts... Das irgendwas falsch sein muss, ist mir auch vorher schon klar gewesen. Und wenn ich wüßte, wo der Fehler liegt, dann würde ich hier wohl kaum um Hilfe bitten...

Grüße
Robsen

Rembrandt

  • Guest
Re: Could not connect to the database server
« Reply #3 on: September 19, 2015, 05:42:01 PM »
Willkommen im Forum!

Sry, aber du glaubst doch nicht wirklich das dein Datenbank Name, "db_name" lautet oder das dass db Passwort, "Password" lautet?

Du hast sicher einen Admin Zugang zu deinen Web Account dort legst du eine Neue Datenbank an, gibt der DB irgend einen Namen und vergibst ein Passwort.
in der Original 4images "config.php" steht nichts drinnen:

$db_host 
"";
$db_name "";
$db_user "";
$db_password "";


Jetzt rufst du die Galerie auf und trägst den DB Namen ,Usernamen und Passwort ein, Servertype und Host lässt du, das sollte im normal fall passen.

mfg Andi

Offline Robsen

  • Pre-Newbie
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Could not connect to the database server
« Reply #4 on: September 19, 2015, 10:24:29 PM »
Hallo Andi,

nein, die Datenbank heisst nicht db_name, daß war lediglich ein Platzhalter ebenso wie username und password. Sorry wenn ich damit für Verwirrung gesorgt hatte, ich war der Meinung, daß das offensichtlich genug sei. Und ich hatte in der config.php die korrekten Daten eingetragen. Damit kam die o.g. Fehlermeldung.

Ich habe daher deinen Ansatz ausprobiert und in der config.php diese Einträge gelöscht. Beim Aufruf der Galerie kam dann die altbekannte Fehlermeldung nur das es in der ausführlichen Beschreibung heisst: Could not connect to the database server (, ).

Damit bin ich jetzt so schlau wie vorher  :(

Grüße
Robsen

Rembrandt

  • Guest
Re: Could not connect to the database server
« Reply #5 on: September 20, 2015, 04:51:00 AM »
Naja der Satz "wobei die Einträge so sind, wie sie mein Provider vorgegeben hat" hat mich das vermuten lassen.
Ist ja doch ungewöhnlich das der Provider dir "username" und "passwort" vorgibt.
Dann setz dich halt mit den Pv in Verbindung.

mfg Andi