Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - Chicco

Pages: [1] 2 3 4
1
Hi.

Habe nun seit einger Zeit eine Homepage bzw. Galerie am Laufen, welche auf PHP4 lief. Passte auch alles wunderbar. Nun hat mein provider auf PHP5 gewechselt und es hagelt nur noch von Fehlermedlungen. Da ich eine Null in Sache PHP bin, weiß ich nu natürlich absolut nicht weiter. Kann mir einer helfen?

hier die Page, dann seht ihr schon die ersten Meldungen:
http://www.thepictureworld.de

2
Hi.

Ich habe nun gestern Abend das erste Mal selbst (Peinlich peinlich :oops:) eine Postkarte verschickt as meiner Galerie. Dabei musste ich feststellen, das ich ein grossen Bug (in meinen Augen) habe. Wenn jemand eine POstkarte geschireben hat und dann auf Vorschau klickt, ist ja noch alles soweit okay. Klickt aber der User dann auf POstkarte bearbeiten (weil er einen Fehler gefunden hat oder die Schriftfarbe ändern will usw.) dann ist sein eingegebener Text futsch. Er darf dann komplett von vorne anfangen und alles neu schreiben. Das da dann jeder zweite gleich abbricht und keine Postkarte dann verschickt, ist wohl klar. :evil:

Wie kann ich es nun erreichen, das meine Daten erhalten bleiben, wenn ich auf Postkarte bearbeiten klicke?

Ihr versteht schon wie ich es meine?

3
Hi.

Habe mal wieder eine neue Idee für eine Funktion.

Es soll unter dem Bild immer ein Button (Detailansicht) zu sehen sein, den man bei,Verdacht eines "Diebstahles", drücken kann und dann ein kleines Formular mit der Bild-ID sowie Namen usw. erscheint.

Also noch eine kleine, andere Beschreibung:
Ein Gast oder ein Mitglied sieht ein Bild in der Galerie, bei dem er den Verdacht hat, dieses schon mal auf einer anderen Seite mit einem anderen Uploader oder "Besitzer" gesehen zu haben. Nun kann er diese Alamrbutton drücken und es
erscheint ein Formular mit der entsprechenden Bild-ID, Bildnamen und dem Usernamen sowie ein Feld für die Web-Adresse zur Angabe der "anderen Seite" usw... Sobald ich dann die Mail bekomme, kontrolliere ich diesen "Verdacht" und kontaktiere ggf. den Uploader von meiner Galerie, das sein Bild auch woanders verwendet wird unter einem anderen Namen o.ä.

Versteht schon wie ich es meine, oder? :P

Soweit wäre das auch kein Problem. Nur weiss ich nicht, wie ich die Bild-ID sowie Bildnamen und Usernamen in das Emailformular übernehmen kann. Jemand eine Idee?

ENGLISH (Sorry for my English)
-----------------------------------------
Property times again a new idea for a function.   
It should be always to see under the picture a Button (detail opinion), which one can press, suspicion of a “theft”, and then a small form with the picture ID as well as name etc. appears.   

Now, a small, other description: 
A guest or a member sees a picture in the gallery, with which he has the suspicion this already times on another side with another Uploader or “owner” to have seen. Now it can press this Alamrbutton and it appears a form with the appropriate picture ID, picture name and the user name as well as a field for the Web address for the indication of the “other side” etc.… As soon as I get then the Mail, I control this “suspicion” and contact if necessary the Uploader by my gallery, that its picture am also elsewhere used under another name o.ä.     

Already understand like does I it my, or? : P    So far would be also no problem. I do not only know, how I can transfer the picture ID as well as picture name and user name to the form for email. Someone an idea?

4
DEUTSCH
-------------
Hallo.

Ich bin gerade dabei, eine Funktion einzubauen, die es mir ermöglicht, per ACP eine FUnktion zu einem zu aktivieren und dann zusätzlich die Anzhal der tage einzutragen. Somit wird dann nach dem Freischalten eines Bildes, der Username des Uploaders erst nach xx Tagen angezeigt. Genauso die EXIF und IPTC-Daten. Damit möchte ich ein neutrales Bwerten und Kommentieren von Bildern ermöglichen. Die Funktion ist im Endeffekt genauso aufgebaut wie die Funktion mit dem "NEU".

mit dem Tag {if image_anoym} soll z.B. Angezeigt werden "Wird nach xx Stunden angezeigt".
mit dem Tag {if image_no_anoym} soll dann wieder der Username sowie alles andere angezeigt werden.

Soweit ja noch alles okay..;-)

Aber jetzt steh ich auf dem Schlauch.
Habe bisher mal in der Datenbank die beiden Werte unter SETTINGS gesetzt:
image_anoym
image_anoym_time

beim Ersten steht 0 oder 1 drin für aktiviert oder nicht aktiviert und beim zweiten steht dann die Zahl der Tage drin.

Schon mal gut, oder? ;-)

Dann habe ich in der db_filed_defination.php diese beiden Werte eingeführt:
$additional_settings_fields['image_anoym'] = array($lang['image_anoym'], "radio", 0);
$additional_settings_fields['image_anoym_time'] = array($lang['image_anoym_time'], "text", 0);



Aber wie geht es nun weiter? Kann mir einer von euch helfen? Ich denke mal , dies wäre ein durchaus guter Mod, wenn er funktioniert.....

Wie bekomme ich es nun hin das z.B. die details.php erst nachschaut, ob 1 oder 0 bei image_anoym und dann durch den Wert von image_anoym_time einen {if image_anoym}-Tag  (also wie {if image_is_new}) aktiviert solange und ausserhalb der Zeit dann einen {if image_no_anyom} Tag???


ENGLISH (Sorry for my English)
-------------------------------------------
I am about to insert a function which meets it to me made possible to activate by ACP a function to one and then additionally the Anzhal to register. Thus then after de-energising a fig., the username of the Uploaders only after xx days one indicates. Exactly the same the EXIF and IPTC data. Thus I would like to make possible a neutral Bwerten and commentating of pictures. The function is just as developed in the final result as the function with the “NEW”.

with the TAG {if image_anoym} is to be e.g. indicated “after xx hours one indicates”. 
with the TAG {if image_no_anoym} is to be indicated then again the username as well as everything else.

Property so far times in the data base the two values under SETTINGS set: 
image_anoym  
image_anoym_time    
with first 0 or 1 stands in it for activated or not activated and with second stands then the number of the days in it.

Then I introduced to db_filed_defination.php these two values: 
$additional_settings_fields [“image_anoym”] = array ($lang [“image_anoym”], “radio”, 0); 
$additional_settings_fields [“image_anoym_time”] = array ($lang [“image_anoym_time”], “text”, 0); 


But how it continues now? Can one of you help me? I think times, this would be a quite good Mod, if he functions….   

How do I get it now details.php only e.g. check whether 1 or 0 with image_anoym and then by the value of image_anoym_time one {if image_anoym} - TAG  (thus as {if image_is_new}) activates so long and outside of the time then one {if image_no_anyom} TAG???

5
Nachdem nun Mitglieder mich bereits gebeten haben, diesen Mod zu veröffentlichen, tue ich dies natürlich auch! :mrgreen:
(An dieser Stelle auch nochmals Danke an mawenzi für die Unterstützung bie Problemen, die ich hatte)

Dieser Mod ermöglicht es, Mitgliedern entscheiden zu lassen, ob bei Gäste ein Wasserzeichen auf ihrem Bild zu sehen sein soll. Dieses Wasserzeichen sehen nur Gäste. Dies soll es den sog. "Bildschirmausdruck-Kopierer" es mehr erschweren, die Bilder so einfach zu "Klauen". Ist ebenfalls kein 100%iger Schutz gegen Bilderklau, aber immerhin!  :wink:

Als Wasserzeichen verwende ich wegen Qualitätsgründen ein transparentes PNG, das nachher über das Bild gelegt wird. Damit dies aber auch im IE transparent angezeigt wird, ist ein Javascript notwendig. Näheres siehe weiter unten. Alternativ kann aber auch ein transparentes GIF verwendet werden, bei dem man dieses Javascript nicht benötigt!

Demo:
http://www.thepictureworld.de/details.php?image_id=570

Bevor ihr nun loslegt, macht am besten eine Sicheurng eurer Daten sowie Datenbank!!!!!!!

1. Anlegen von Datenbankfelder in der Datenbank. Einmal in 4images_images und in 4images_images_temp
image_watermark    tinyint(1)    Standard=1     bei radiobutton auf --- lassen
Wer möchte, das standardmäßig KEIN Wasserzeichen aktiv ist, setzt bei Standard eine 0 anstatt der 1

2. In der db_field_definations.php folgenden Code einfügen:
$additional_image_fields['image_watermark '] = array($lang['image_watermark '], "radio", 0);
Hinweis:Wenn ihr hinter dem "radio", anstelle der 0 eine 1 setzt, wird es zu einem Pflichtfeld!!!!

3. In der main.php folgendes einsetzen:
$lang['image_watermark '] = "Wasserzeichen für Gäste aktivieren?";

4. Damit dieser Parameter aus der main.pho auch greift muss in der page_header.php noch folgendes rein:
"lang_image_watermark " => $lang['image_watermark '],

5. Damit man später mit eine {if...}-Abfrage das Wasserzeichen einoder ausblenden kann, muss noch in die details.php folgendes rein:
Finde bei PRINT OUT diesen Code:
Code: [Select]
$site_template->register_vars(array(
  "msg" => $msg,
  "clickstream" => $clickstream,
  "lang_category" => $lang['category'],
  "lang_added_by" => $lang['added_by'],
und füge danach ein:
Code: [Select]
"image_watermark " => ($image_row['image_watermark ']) ? 1 : 0
6. Jetzt kommen die eigentlichen Arbeiten in den verschiedenen Templates.

Finde in der member_uploadform.html und in der member_editimage.htmldiesen Code:
Code: [Select]
<tr>
            <td class="row2" valign="top"><b>{lang_keywords}</b><br>
<font size="1">(Schl&uuml;sselw&ouml;rter durch ein Leerzeichen trennen)</font></td>
            <td class="row2">
              <textarea cols="70" class="textarea" rows="6" wrap="VIRTUAL" name="image_keywords">{image_keywords}</textarea>
            </td>
          </tr>
und füge danach ein:
Code: [Select]
<tr>
            <td class="row2" valign="top"><b>{lang_image_watermark }</b></td>
            <td class="row2" valign="top"><input type="radio" name="image_copyright" value="1" {image_watermark _yes} />
              {lang_yes}&nbsp;&nbsp;&nbsp;<input type="radio" name="image_copyright" value="0" {image_watermark _no} />
              {lang_no}</td>
          </tr>

7. Öffne unter (yourtemplates)/media/ die Datei jpg.html.
ACHTUNG. Diese Aufbau hier ladet zusätzliche ein transparente gif als Hintergrund über das eigentliche Bild. Somit kann selbst mit rechter Maustaste kein Bild abgespeichert werden.
Einfach den Inhalt durch diesen hier ersetzen:
Code: [Select]
<!-- Template file for JPEG Files -->
<table border="1" cellpadding="0" cellspacing="0">
 <tr>
   <td background="{media_src}" {width_height}>
    <table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
     <tr>
        <td background="images/spacer.gif" {width_height} valign="bottom" align="right">
        {if user_loggedout}{if image_watermark}<script language="javascript" type="text/javascript">
od_displayImage('myImg1', 'images/watermark', 200, 200, '', 'Variable Opacity Rules');
</script><img src="spacer.gif"  alt="" border="0" vspace="0" hspace="0" align="absmiddle">{endif image_watermark}{endif user_loggedout}
        {if user_loggedin}<img src="/images/spacer.gif" border="0" vspace="0" hspace="0" align="absmiddle">{endif user_loggedin}
        </td>
     </tr>
    </table>
   </td>
 </tr>
</table>

Bie diesem Beispiel hier ist das PNG nachher 200x200 Pixel gross. Diese Maßangabe muss korrekt 1:1 zum wahren PNG-Bild nachher sein. Also nich 200x200 eingeben und das Bild aber nur 100x100 Pixel gross machen!!!Macht das auch mit den anderen Medien-Dateien wie JPEG oder GIF usw....

8. In das Verzeichnis "images" (im ROOT) legt ihr nun zu einem ein 1x1 Pixel großes transparentes GIF-Bild namens spacer.gif rein oder kopiert es aus euren templates/images-Verzeichnis heraus. Zusätzlich erstellt ihr ein 200x200 Pixel grosses PNG-Wasserzeichen (transparent) mit eurem Logo oder sonst irgend einem Wasserzeichenhinweis und legt es ebenfalls dort ab. Bennent es "watermark.png". Solltet ihr ein kleineres oder grösses Bild machen, müssen diese Maße auch in der JPG.html unbedingt angegeben werden!!!!!!!

9. Ladet nun diese beiden Skripte herunter, entpackt diese und speichert sie auf eurem Server ins Root (Hauptverzeichnis)ab.
http://www.thepictureworld.de/scripts.zip

10. Öffnet in eurem template-Verzeichnis die Datei header.html und fügt zwischen </head> und <body>diesen Code ein:
Code: [Select]
<script language="javascript" src="browserdetect_lite.js" type="text/javascript"></script>
<script language="javascript" src="opacity.js" type="text/javascript"></script>

Wenn ich nun nichts auf die Schnelle übersehen habe, müsste es dann alles soweit funktionieren. Ein Mitglied kann nun selbst bei seinen Bildern jeweils entscheiden, ob ein Wasserzeichen zu sehen sein soll für Gäste oder nicht. Standardmäßig ist es bei jedem Bild aktiv.

Dann mal viel Spass. Sollte ich was übersehen haben, dann einfach melden.

6
Es gibt durchaus manche Wege, Bilder zu schützen, aber keine 100%igen.
Da gibt es zu einem :
-Ein Javascript, was die rechte Maustaste sperrt
-Ein transparentes Gif über das eigentliche Bild
-Den Mod "Pic Security"
-Ein Wasserzeichen übers Bild jedesmal malen.

In den meisten Fällen aber kann man ggf. mit einem Bildschirmausdruck das Bild sich trotzdem kopieren. Mühevoll aber geht. Ausnahme, es ist ein Wasserzeichen drin! Da ber Wasserzeichen das Bild anscih nicht gerade verschönern, macht erstens kaum einer eins drauf und zweitens kann es ggf. bei entsprechenden Bildern wichtige Details verdecken.

Ich habe nun in meiner Galerie zusätzlich ein Wasserzeichen-Gif eingebaut, das nur Gäste zu sehen bekommen. Eingeloggte User, die sowieso eine Downloaderlaubnis haben, sehen dieses Wasserzeichen nicht mehr. Bei Gäste wird also ein Wasserzeichen-Gif über das Bild gesetzt und bei eingeloggten Usern ein transparentes Gif.

So sieht es gerade bei mir aus, das Wasserzeichen-GIF:
http://www.thepictureworld.de/details.php?image_id=583

Was ich noch gerne machen würde:

Ein User kann selbst entscheiden, ob bei seinem Bild für Gäste das Wasserzeichen zu sehen sein soll oder nicht. Standardmäßig soll es auf "ja" stehn. Habe auch alles bis jetzt sccon eingebaut. Nur geht es nicht richtig mit einer zweiten IF-Abfrage.

Hier mein Code aus der jpg.html (das rote wäre der Code, wenn ein User selbst entscheiden kann. Nur geht es dann nicht mehr)

<table border="1" cellpadding="0" cellspacing="0">
 <tr>
   <td background="{media_src}" {if user_loggedout} {if image_copyright} valign="bottom" align="right" {width_height}{endif image_copyright} {endif user_loggedout}>
     {if user_loggedout}{if image_copyright} <img src="http://www.thepictureworld.de/images/copyright.png" alt="{image_name}">{endif image_copyright} {endif user_loggedout}
     {if user_loggedin}<img src="http://www.thepictureworld.de/images/mussnichtsein.gif" alt="{image_name}" {width_height} border="0" vspace="0" hspace="0"  align="absmiddle">{endif user_loggedin}
   </td>
 </tr>
</table>

Warum?????!!!! Lasse ich den roten Code wieder weg, geht alles prima. Gäste sehen das Zeichen und Mitglieder nicht.

7
Hi.


Gibt es eine Möglichkeit, Usern zu ihren eigenen Bildern zusätzliche Notizen angeben zu können, die nur Sie sowie der Admin lesen können bzw. sehen können?

Damit könnte z.b. ein User zu einem Bild, welches er hochgeladen hat, als Notiz noch hinterlegen, wo er dieses Bild sonst noch hochgeladen hat! Oder wisst ihr noch genau, welches Bild ihr in welcher Galerie überall ebenfalls hochgeladen habt?

Oder eben anderen Notizen.

Gruß
Michael

8
HI.

Wenn ich ein Bild lösche wird immer danach eine Ergebnismeldung angezeigt, in der steht, das erfolgreich mein Bild sowie mein Thumbnail gelöscht wurde. Ausserdem steht aber noch dran "No Original size (big) found".  Wird da noch eine dritte Art von Bild gelöscht? Wo ist dieser Befehl hinterlegt, in welcher PHP-Datei?

ENGLISH (Sorry for my english)
------------------------------------------
If I delete a picture always thereafter a result message indicated, in which is located, which my picture as well as my Thumbnail was successfully deleted. In addition however to “NO original size (big) stands found”.  There still another is third kind deleted by picture? Where is this instruction deposited, in which PHP file?

9
Sorry for my english

I would like gladly, that the Name of the Uploaders after the Upload for 24 hours am not indicated and afterwards then normally. Thus time-steered. Is that possible?

DEUTSCH:
Ich möchte gerne, das der Name des Uploaders nach dem Upload für 24 Stunden nicht angezeigt wird und danach dann normal. Also zeitgesteuert. Ist das möglich?

10
HI.

ich habe das Problem, das bei Usern im Profil z.b. drin steht, das er bisher 2 Kommentare abgegeben hat, obwohl diese aber nicht mehr existieren! Genauso ist das mit den Bildern. Sind die Bilder gelöscht wird trotzdem noch angezeigt, das er eins hochgeladen hat. Wie kann man erreichen, das nur die wahren Bilder und Kommentare angezeigt werden, die auch noch existieren, und nicht die allgemeine Anzahl, was er BISHER erstellt hat?

11
HI.

Habe da eine neue Idee. Ob diese sich auch umsetzen lässt, ist allerdings eine andere Frage.Aber wenn man schon automatische Signaturen, Sitemaps und Slideshow etc. auf die Beine stellen kann, denke ich, das eines Tages auch dies hier möglich sein wird :mrgreen:

Die Idee nun:
Uploader (Mitglieder) können bei Ihren Bildern entweder zulassen oder nicht zulassen, das andere (vorerst egal ob Gast oder nur Mitglieder) das Bild für einen Bildschirmschoner verwenden dürfen oder nicht.

Ist ein Bild für den Bildschirmschoner zugelassen, soll ein Mod (PHP-Programm oder was auch immer) aus allen Bildern, die sich ein User zusammen gesucht hat (Ähnlich wie die Lightbox. Das sind aber nur die Bilder, die dazu vom Uploader freigegeben wurden) einen Bildschirmschoner zusammensetzen, den man dann downloaden kann. Zusätzlich aber soll der Mod dann unten rechts oder unten links den Namen der Galerie mit einbauen, so das beim Bildschirmschoner immer der Name der Galerie zu sehen ist, während er läuft.

Wenn es natürlich noch möglich wäre, wäre es nicht schlecht, das ein Uploader zusätzlich seinen Namen immer unter das Bild setzen kann, der dann ebenfalls automatisch bei seinem Bild im Bildschirmschoner angezeigt wird. Die Option soll abe rnur aktiv werden, wenn das Bild auch dafür freigegeben wurde.

Wäre doch eine nette Idee, oder :?:

Vorerst sollte es auf Windowsbasis sein, der Bildschirmschoner (*.scr)

Ich weiss, das es diverse kostenlose Bildschirmschoner gibt, die man aus eigenen Bildern zusammenstellen kann. Aber ein Mod, der das dann automatisch macht, wäre doch was feines und zugleich bequemes. So muss kein Mitglied erst jedes Bild downloaden und man hat gleichzeitig Werbung für seine Galerie. Würde sich gut machen auf einem Geschäftsmonitor (wenn es erlaubt ist :lol:)

12
HI.

Habe gerade festgestellt, das ein Mitglied den Kommentar eines anderen ebenfalls ändern oder erweitern kann. Dürfte aber eigntlich nicht sein! Ich weiss, das man im ACP diverses einstellen kann. Aber ich hatte das eigentlich so verstanden, das Mitglieder ihren eigenen Kommentar ändern können/dürfen. Aber auch den von einem anderem!?!?! :evil:

Also nochmal die dumme Frage: Ich stelle doch pro Kategorie ein, wer kommentare editieren darf und wer nicht, oder? Des Weiteren stelle ich unter Einstellungen das ein. Ist dies nur quasi möglich, wenn es sich dabei um das eigene Bild vom User handelt, das diesrer die Kommentare von anderen auch editieren kann? Wenn ja, wie erreiche ich es dann, das Mitglieder (egal ob es ihr eigenes Bild ist oder nicht) nur ihre eigenen Kommenater auch editieren oder löschen dürfen und der ADMIN NUR alles darf?

13
HI.

Suche einen Mod oder eine Möglichkeit, bei dem User im Kontrollzentrum aktivieren können, das sie in Zukunft per Mail darüber informiert werden, wenn ein neues Bild hochgeladen wurde. Die Mail darf allerdings erst verschickt werden, sobald das Bild wirklich in der Galerie sich befindet! Sprich, es freigeschaltet wurde. Da die Hälft aller Mod in Englisch gepostet wurde, habe ich bishger nicht gefunden. Nur ähnliche Threads, aber nichts passendes.....

14
Chit Chat / Armes Deutschland?
« on: June 02, 2006, 10:40:36 AM »
Hi.

Dieser Thread hat nun mal nicht mit 4images zu tun sondern betrifft den trauigen Teil, was Deutschland betrifft. MIch würde einfach nur mal interessieren, wie und was andere davon halten.

Deutschland 2006 (Berichte aus der Zeitungen (NICHT BILD) und dem TV
------------------------------------------------------------------------------------------------------

16 jähriger vergewaltigt eine 62jährige Frau, während diese gerade das grab ihres verstorbenen Mannes pflege.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4 Jugendliche unter 16Jahren  vergewaltigen eine 16jährige Mitschülerin mehrmals

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In Berlin trauen sich die Lehrer nicht mehr zur Schule. Zu gross die Angst vor den eigenen Schülern. Morddrohungen sind an der Tagesordnung

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16jähriger (neusten Nachrichten zufolge sogar nur 14 Jahre alt) ersticht unter Alkoholeinfluß 28 Menschen bei der Neueröffnung eines Bahnhofes in Berlin. Gott sei dank kam keiner dabei um

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aus Akte 06 (SAT1)
---------------------------
Ein Hof wird von der Polizei geräumt.Knapp 231 verwahrloste Vierbeiner (Hunde) streunen über das
heruntergekommene Gelände. Die Hundehalterin ist völlig überfordert.
Mehr noch: Überall auf dem Hof finden sich Tierkadaver, Skelette,
kranke Tiere, tote Welpen. Die Helfer stapfen durch einen Matsch aus Hundekot und
Fellresten, holen aus Erdhöhlen diverse Hunde und Welpen. Auch
zahlreiche verletzte und abgemagerte Pferde konnten vor dem sicheren
Tod bewahrt werden.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Mutter vergäbt ihre neun toten Babys in Blumenkästen und Eimern. Der Ehemann behauptet, das er nie mitbekommen hatte, wenn sie schwanger war.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weißenhorn (Bayern):
Ein Ehepaar versteckt ihr zur Tote geprügelte und abgemagerte EIGENE Tochter auf der Toilette in einem Krankenhaus

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Leute, was ist bloß los mit uns Menschen???? Mir ist durchaus bewusst das es in manch anderen Ländern genau so, wenn nicht sogar schlimmer, zugeht. Aber sowas war vor einigen Jahren noch nicht so schlimm.

Wie gesagt, hat dieses Thread nun nichts mit 4images zu tun, sondern soll eher eine allegemeine Rundumfrage an andere sein. Sollte dieses Thread nicht hier erwünscht sein, dann bitte ich den zuständigen Moderator dieses wieder zu löschen.

Ansonsten wünsche ich allen ein schönes, LANGES Wochenende. 8)

15
HI.

Ich verwende unter anderem den Mod, bei dem verschiedene Details sowie Kategorie-Templates verwendet werden können. Also je Kategorie-ID ein anderes Template. Geht sowas auch mit dem Upload-Template? Oder ist das Upload-Template unabhängig immer gleich, egal welche Kategorie?

Ich möchte nämlich gerne für bestimmte Kategorie auch nur bestimmte Uploadfenster bzw. Templates benutzen, die jeweils einen anderen Text beinhalten. Habe bisher nichts gefunden bezüglich verschiedenenr Uploads.....

English (Sorry for my English)
---------------------------------------
I use among other things the Mod, with which different details as well as category Templates can be used. Thus for each category ID another Template. Goes sowas also with the Upload Template? Or is Upload theTemplate independently always alike, all the same which category?   

I would like to use gladly for certain category also only certain Upload and/or Templates, which contain another text in each case. Property so far nothing found relative verschiedenenr Uploads….

Pages: [1] 2 3 4
Post your comments here