Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - shadowhunter

Pages: [1] 2 3 4 5 ... 8
1
Mods & Plugins (Releases & Support) / Re: [Mod] Multiupload with jQuery
« on: August 28, 2012, 05:15:16 PM »
Hi!

First of all, thanks for this great MOD!! Is is the best multi upload MOD!

I think, I've found two bugs (one important and one trivial) in member.php:

- Error occurs, if category ID '0' is selected:
search:
Code: [Select]
  $cat_id = ($cat_id) ? $cat_id : (isset($HTTP_POST_VARS['cat_id']) ?  intvall($HTTP_POST_VARS['cat_id']) : intvall($HTTP_GET_VARS['cat_id'])); and replace with:
Code: [Select]
  $cat_id = ($cat_id) ? $cat_id : (isset($HTTP_POST_VARS['cat_id']) ?  intval($HTTP_POST_VARS['cat_id']) : intval($HTTP_GET_VARS['cat_id']));
search:
Code: [Select]
$sql = "DELETE FROM ".IMAGES_TEMP_TABLE."
              WHERE image_id = $image_id
             ";
      $site_db->query($sql);
      @unlink($old_media_path);
      @unlink($old_thumb_path);
      $msg .=  "<br><b>".$i.".)</b>&nbsp;".$lang['image_delete_success'].":";
and insert above:
Code: [Select]
$image_name = un_htmlspecialchars(trim($HTTP_POST_VARS['image_name_'.$i]));

Finally, I've got two question:

Is it possible to sort the images like this (in the form before the button 'send' is pressed):
- First added/selected image is number 1.)
- Second added/selected image is number 2.)
and not vice versa?

Can you create an automatically generation of the image names of all added images like this:
imagename_001, imagename_002, imagename_003, ...
You should only enter the base name 'imagename' and the numbers are added. Maybe with a checkbox to select this option.

Thanks!
Greetings


PS: Email file 'email/multi_upload_notify.html' is missing...!

2
Mods & Plugins (Releases & Support) / Re: [MOD] Language select
« on: February 16, 2010, 03:55:54 PM »
Hello!

I use this MOD with version "B" (images) and I have a question:

Is it possible to add the cookies based version (http://www.4homepages.de/forum/index.php?topic=4743.msg31555#msg31555 ) with this little extra modification:

URLCOOKIE VALUE
index.php"deutsch"  or  "" [no cookie]
index.php?l=english"english"
index.php?l=french"french"
--> German (deutsch) is my default language!
--> I don't want to have the "?l=deutsch" at the end uf the url if default language is selected.


The original posted version is like this:
URLCOOKIE VALUE
index.php?l=deutschdeutsch
index.php?l=englishenglish
index.php?l=frenchfrench


I have the following code in page_header.php:
Code: [Select]
$lang_select .= "<a class=\"lang\" href=\"".$lang_url.(preg_match("/deutsch/i",$folder) ? "" : ((preg_match("/\?/", $lang_url) ? "&" : "?")."l=".$folder))."\" onMouseOver=\"(window.status='$folder'); return true\" onMouseOut=\"window.status=''; return true\"><img src=\"".TEMPLATE_PATH."/images/".$folder.".gif\" border=\"0\" alt=\"".$folder."\"></a>&nbsp;";

Can anyone help me please?
Thanks in advance!
Greetings

3
Hallo Ingo

Kein Problem! Dies kann jedem einmal passieren...

Jetzt funktioniert alles einwandfrei ;) Danke für den MOD.

Gruss
Jones

4
Hallo!
Betreffend dem beschriebenen Problem vom Beitrag #11:

Ich habe deinen Code durchdacht und nach meinen Kenntnissen funktioniert der folgende Code (von "functions.php")

Code: [Select]
function get_invalid_login($count_login) {
 global $site_db, $config, $lang;
  $IP = $_SERVER['REMOTE_ADDR'];
  $current_time = time();
  $time_retry = $config['mod_block_time'];
  $retry_time = $current_time + $time_retry;
  
  $sql1 = "SELECT COUNT(IP) AS ips
           FROM ".USERS_LOGIN_COUNT_TABLE."
           WHERE IP = '".$IP."'";
  $result1 = $site_db->query_firstrow($sql1);
  $num_ips = $result1['ips'];
  if ($num_ips == "1"){
       if ($current_time >= $retry_time){
           $sql = "SELECT count FROM ".USERS_LOGIN_COUNT_TABLE."
                   WHERE ip = '".$IP."'";
           $result= $site_db->query_firstrow($sql);
           $count_login = $result['count'];
       }
    }
return $count_login;
}
bei der Zeile (14)
Code: [Select]
if ($current_time >= $retry_time){nicht!

Nach folgender Änderung funktioniert es auch bei mir:
Code: [Select]
...
       //if ($current_time >= $retry_time){
           $sql = "SELECT count FROM ".USERS_LOGIN_COUNT_TABLE."
                   WHERE ip = '".$IP."'";
           $result= $site_db->query_firstrow($sql);
           $count_login = $result['count'];
       //}
...

Weil die Bedingung $current_time >= $retry_time nie eintrifft, da $current_time = time(); $retry_time = $current_time + $time_retry;


Zusätzlich noch eine Bemerkung zum Code function reset_invalid_login() { in "functions.php":
Die Zeile if ($current_time >= $retry_time){ ist ebenfalls unlogisch und das Löschen von Einträgen in der db funktioniert auch bei mir nicht!


Was meint ihr dazu? Seit ihr der gleichen Meinung?
Gruss

5
Danke für den Post!
Das mit dem Frameset ist so - meine Seite besitzt Frames.
Jedoch habe ich das Frameset einmal "ausgeschaltet" (-> 4images alleine) und danach diesen MOD wieder getestet: Leider ohne Erfolg...
Der Fehler kann somit nicht am Frameset liegen!
Was könnte noch den Fehler sein? Irgendetwas im page_header.php?
Danke im Voraus.
Gruss

6
Hallo!

Erstmals, super MOD, Danke!

Ich habe noch ein kleines Problem:
Wenn man nach x-Versuchen die maximale Anzahl der Versuche erreicht hat, dann kommt die "login_fail.html" Datei nicht, sondern einfach die "error"-Steite (Login nicht erfolgreich). Danach funktioniert die Galerie ganz normal; jedoch keine Sperrung.
Die Javascript-Meldung erscheint auch bei den 3 letzten Versuchen. Sonst funktioniert der MOD richtig. Das E-Mail wird auch einwandfrei verschickt.
Ich habe alles so gemacht, wie es hier beschrieben ist.
Irgendetwas in beim eingefügten Code in der Datei "page_header.php" funktioniert nicht ganz bei mir...

Könnte mir bitte jemand weiterhelfen. Danke im Voraus.
Grüsse


7
Hallo!

Ich habe noch eine kurze Frage bezüglich Sicherheit:

Sollte bei "$image_name = $row['image_name'];" nicht eine Sicherheits-Funktion, wie "format_text(..." oder "safe_htmlspecialchars(..." oder so änlich eingebaut/berücksichtigt werden?

Danke & Gruss

8
Ja es kommt draufan, wie du die E-Mail anzeigen möchtest. ;)
Ohne meinen Code-Vorschlag wird die E-Mail nur abc@def dot com angezeigt.
Mit meiner vorgeschlagenen Änderung wir die E-Mail so angezeigt:  abc at def dot com

Im Prinzip ohne meinen Vorschlag wäre die erste Code-Zeile überflüssig - sie bewirkt sonst nichts...
Die E-Mail wird ja aus der Datenbank ausgelesen und in der Galerie im Profil angezeigt...

Gruss

9
Hello guys!

I've found a bug in version 1.7.7 & 1.7.6:

search in member.php:
Code: [Select]
$user_email_save = str_replace("@", " at ", $user_row['user_email']);
      $user_email_save = str_replace(".", " dot ", $user_row['user_email']);

replace with:
Code: [Select]
$user_email_save = str_replace("@", " at ", $user_row['user_email']);
      $user_email_save = str_replace(".", " dot ", $user_email_save;

Does everybody agree with me?
Have a nice day!
Greetings!

10
Hi!

I have found a bug (probably):
- If I would like to add a thumbnail in the ACP (admin/index.php?goto=images.php) to an image and this new thumbnail makes an error because of the mime-typ, then the image-file will be deleted!
(Note: The image had no thumbnail before I add a new thumbnail.)

Another note:
This MOD isn't compatible with the MOD Histogram (#11: http://www.4homepages.de/forum/index.php?topic=11844.msg62989#msg62989).
The histogram image isn't deleted after I've deleted the image-file.

Thanks for this great mod.
Greetings

11
Hallo!

Thanks V@no. Ich finde diesen MOD im Prinzip super.
Aber funktioniert dieser einwandfrei mit 4images 1.7.6?
Es gibt inzwischen eine neue Version des JUploades: v0.90 (http://www.jupload.biz)

Könnte man bitte diesen MOD bitte fertig programmieren, sodass alle ihn gebrauchen könnte, da es ist ein super Tool wäre!
Viele Andere und ich würden ihn nämlich sehr gerne verwenden.
Danke!

Schönen Abend
Gruss

12
Hallo!

Am Besten sollte man einen Multiupload-MOD mit einem Javauploader entwickeln.
> Ein gefundener Javauploader wäre als Beispiel: JUpload (http://www.jupload.biz).
Man müsste diesen einfach mit 4images kombinieren.
Danach würde der Upload erheblich vereinfacht und man kann gleichzeitig mehrere Bilder uploaden.
Hat dafür jemand Zeit dies zu programmieren, da viele Leute auf einen guten MOD warten ;)

Schönen Abend.
Gruss

13
Feedback & Suggestions / Re: 4images 1.7.6 - Feedback
« on: January 15, 2009, 11:39:35 AM »
Hallo!

Zuerst vielen Dank an dieser Stelle für eure Unterstützung.

Ich habe noch eine kleine, gute Verbesserungen für die (nächste) Version:

1.) Im ACP unter "Email versenden" (admin/email.php?action=emailusers):
Dort sollte man individuellere E-Mails erstellen können. Damit meine ich, dass die versendeten E-Mails Mitglieder spezifisch werden.
Ich denke an die Möglichkeit, dass man verschiedene Variable einfügen könnte (wie z.B. den Username etc) und diese werden dann immer angepasst auf das Mitglied.

2.) Zusätzlich sollte die Seite "User bearbeiten" im ACP etwas 'verbessert'/ergänzt werden (änlich wie z.B. "Batch Copy/Move/Edit Images v4.14.1" (http://www.4homepages.de/forum/index.php?topic=6759.0) ). Sodass man mehr Möglichkeiten hat Mitglieder spezifisch nach einem Kritierium (z.B. additional user fields) aufzusuchen.

Macht weiter so, super Sache...
Gruss


14
Hallo!

Wie sieht es jetzt mit diesem MOD aus? Ist er schon fertig?
Kann man dieser bereits gebrauchen mit Vers 1.7.6?

Oder welchen multiupload-MOD ist bereits fertig programmiert und funktioniert einwandfrei?

Ich wäre euch dankbar für eine Antwort, da ich (und andere) ein solcher MOD gut gebrauchen könnte...

Danke & Gruss

15
Hallo!

Is it possible to make an annotation on a jpg-file with a transparent watermark-image (e.g. gif or png) but without an background color ("Embedded image background color to set as a transparent").
I use the GD.

Ist es möglich ein transparentes Wasserzeichen-Bild (z.B. gif oder png Datei) bei einem jpg-Bild einzufügen, aber ohne eine Hintergrundfarbe ("Eingebettete Bildhintergrundfarbe, zum als transparentes einzustellen").
Ich benütze GD Bibliothek.
Momentan gibt es bei mir ein halbtransparentes Rechteck (mit der eingestellten Farbe) im Hintergrund von dem Wasserzeichen bei jedem Bild.
Es sollte so sein, wie bei einem Text-Wasserzeichen (> der Hintergrund beim Text ist vollständig Transparent)!

Thanks & greetings.

Pages: [1] 2 3 4 5 ... 8
Post your comments here