Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - senloel

Pages: [1] 2 3 4 5 ... 14
1
Feedback & Suggestions / Re: 4images 1.8 - Feedback
« on: November 16, 2016, 08:08:59 PM »
Und welche Dateien wurden alle geändert?

Ich glaube kaum, dass die email.php die einzige Datei ist.

2
Feedback & Suggestions / Re: 4images 1.8 - Feedback
« on: November 16, 2016, 05:00:59 PM »
Erstmal ist es natürlich schön, dass sich hier noch etwas tut, aber...

... gibt es keinen genauen Changelog?
Hat man 4images den eigenen Bedürfnissen angepasst (und das ist bei mir definitiv sehr umfangreich der Fall), steht man jetzt vor einem kleinen Problemchen.

Grüße
Patrick

3
Discussion & Troubleshooting / Sicherheit bei MySQL-Anweisungen
« on: June 12, 2016, 02:33:14 PM »
Hallo allerseits,

ich hätte da mal eine allgemeinere Frage zu 4images und der Absicherung gegenüber z.B. SQL-Injections.
Inwiefern ist das Ausführen einer Anweisung über
$site_db->query($sql);
abgesichert?

Ist es notwendig, die z.B. mit GET übergebenen Variablen noch mit Funktionen wie
mysqli_real_escape_string
zu bereinigen oder wird das "von Haus aus" schon erledigt beim Benutzen des Codes oben?

Freue mich auf Antworten ;)

Grüße
Patrick

4
Installation, Update & Configuration / Re: Neue install schlägt fehl.
« on: August 20, 2015, 12:06:52 PM »
So, dann gehen wir der Reihe nach nochmal alles durch:

 :arrow: 1.) Bitte lösche ALLE Dateien von 4images von deinem Server (per FTP)

 :arrow: 2.) Lösche alle Tabellen aus der MySQL-Datenbank (deine 4images-Installation ist nun vollständig entfernt.).

 :arrow: 3.) Lade dir das 4images-Paket nochmal neu herunter, entzippe es und übertrage es per FTP auf deinen Server. Rufe deine Website auf.

Jetzt bitte der folgenden Anleitung folgen (kopiert aus diesem Thread):

Quote
2. Nun erscheint die Installationsmaske von 4images. Tragen Sie alle
     geforderten Daten in das Formular ein und klicken Sie auf "Installation starten".
     [Am besten du schickst einen Screenshot der eingetragenen Daten, natürlich die Passwörter ausgrauen.)  

  3. Es werden jetzt die benötigten Tabellen in Ihrer Datenbank erstellt und
     Grundeinstellungen vorgenommen.

  4. Der Installer erstellt während der Installation eine Konfigurationsdatei mit dem
     Namen config.php im gewählten Installationsverzeichnis.
     Sollte der Installer diese Datei nicht direkt auf Ihrem Server speichern können
     (z.B. wenn er nicht die erforderlichen Schreibrechte besitzt), erscheint am Ende
     der Installation ein Hinweis und die Möglichkeit diese Datei herunterzuladen.
     Laden Sie sich die Datei herunter und übertragen Sie diese auf Ihren Webserver.

  5. Setzen die angegebenen Zugriffsrechte für folgende Verzeichnisse:

     chmod 777 (drwxrwxrwx) : data
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : data/database
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : data/media
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : data/thumbnails
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : data/tmp_media
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : data/tmp_thumbnails
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : templates
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : templates/default
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : templates/default/media
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : templates/default_960px
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : templates/default_960px/media
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : templates/default_full
     chmod 777 (drwxrwxrwx) : templates/default_full/media  

     Setzen die angegebenen Zugriffsrechte für folgende Dateien:

     chmod 666 (-rw-rw-rw-) : alle Dateien im Verzeichnis "templates/default"
     chmod 666 (-rw-rw-rw-) : alle Dateien im Verzeichnis "templates/default/media"
     chmod 666 (-rw-rw-rw-) : alle Dateien im Verzeichnis "templates/default_960px"
     chmod 666 (-rw-rw-rw-) : alle Dateien im Verzeichnis "templates/default_960px/media"
     chmod 666 (-rw-rw-rw-) : alle Dateien im Verzeichnis "templates/default_full"
     chmod 666 (-rw-rw-rw-) : alle Dateien im Verzeichnis "templates/default_full/media"          

     Dies können Sie z.B. mit FTP-Programmen wie Filezilla, CuteFTP oder WS_FTP tun.

  6. Löschen Sie die Datei "install.php" und alle "update_*_to_*.php" von Ihrem Server.
     Zusätzlich können Sie die Dateien im Ordner "data/database/default" und den
     Ordner "docs" löschen.

  7. Die Installation ist nun abgeschlossen. Sie können sich nun mit Ihrem bei der
     Installation gewählten Usernamen und Passwort in den Administrationsbereich
     einloggen und unter "Allgemein -> Einstellungen" Die Einstellungen für Ihre Galerie
     vornehmen.

Jetzt müsste es wirklich funktionieren.

5
Installation, Update & Configuration / Re: Neue install schlägt fehl.
« on: August 20, 2015, 11:31:49 AM »
Hallo,

also bei mir funktioniert deine Seite?

6
Installation, Update & Configuration / Re: Neue install schlägt fehl.
« on: August 20, 2015, 10:18:50 AM »
Hallo,

um dir helfen zu können, bräuchten wir mehr Informationen  :wink:

Hast du das Script von der 4homepages-Seite (http://www.4homepages.de/download-4images) runtergeladen?
Aktuelle Version?

Welchen Anbieter hast du? Welche PHP-Version?

Stimmen die Daten bei Eingabe in der Installationsmaske?

Screenshot der Seite nach erfolgreicher Installation?

Grüße
Patrick

7
Programming / Re: Variable auf Bindestrich prüfen
« on: August 19, 2015, 07:39:08 PM »
So, ich hab jetzt nach der Ausgabe der Variablen mal ein unset(...) gesetzt und siehe da, es funzt  :wink:

Danke nochmal für deine Hilfe!

8
Programming / Re: Variable auf Bindestrich prüfen
« on: August 19, 2015, 11:07:11 AM »
Hi Andi,

hab ich soeben mal probiert:
Bei den obigen Inhalten klappt es nun, bei folgendem ist aber anscheinend kein "-" enthalten:

101 027-1

Der Code dazu:

	
	
	
	
	
if(
stristr($image_row['image_typ'], "-") === FALSE)
	
	
	
	
	
	
$check_format_2 '<a class="info">!!<span>Check digit missing!</span></a>'; }


Da es bei allen anderen Feldern nun klappt, ist das irgendwie komisch.

9
Programming / Re: Variable auf Bindestrich prüfen
« on: August 13, 2015, 09:19:46 PM »
Okay, leider ein bisschen zu früh gefreut  :wink:


	
	
	
	
	
if(
stristr($image_row['image_name'], "-") != FALSE)
	
	
	
	
	
	
$check_format_1 '<a class="info">!!<span>Wrong format!</span></a>'; }


Das ist nun mein Code. Ist das "-" nicht enthalten, wird eine Meldung ausgegeben.

Bei folgendem Inhalt ist anscheinend kein "-" enthalten:
MRCE Mitsui Rail Capital Europe

2015-08-12

Hast du noch eine Idee, an was das liegen könnte?

Grüße und Danke
Patrick

10
Programming / Re: Variable auf Bindestrich prüfen
« on: August 08, 2015, 04:28:01 PM »
Servus,

genau das war's, funktioniert wunderbar!

Vielen Dank Andi!

11
Programming / Variable auf Bindestrich prüfen
« on: August 05, 2015, 06:50:05 PM »
Hi,

ich habe ein kleines Problemchen:
Eine Variable soll auf einen Bindestrich überprüft werden. Ist dieser nicht vorhanden, wird eine Meldung ausgegeben.

if ($image_row['image_name'] == str_replace("-"""$image_row['image_name']))
	
	
	
	
	
	
$check_format_1 'Meldung'; }


Nun klappt dies leider nicht sehr zuverlässig.
Bei folgenden Inhalten ist der Bindestrich anscheinend nicht vorhanden:

ITL Import Transport Logistik

oder auch

ES 64 F4-995.

Das Ersetzen des "-" durch "&#45;" im str_replace hat leider auch keinen Erfolg gebracht.

Hat jemand eine Idee?

Danke und Grüße,
Patrick

12
Danke für den Link!

Hab dazu mal nochmal den Code genauer unter die Lupe genommen:
Es sind gar nicht die Includes an sich, die die Seite länger laden lassen, sondern folgende Zeile:

$site_template->print_template($site_template->parse_template($main_template)); 

Nur wenn das Template ins Spiel kommt, macht das Unterverzeichnis Probleme, hm.

13
Hab ich gleich mal gemacht:

Page generated in 0.148177 seconds with 21 queriesspending 0.021000 seconds doing MySQL queries and 0.127177 doing PHP thingsGZIP compression disabled

Sollte ja eigentlich schnell sein, die Seite lädt trotzdem länger (der Ladebalken dreht sich eine längere Zeit, bis die Seite angezeigt wird).
Lege ich die Seite in den Root-Ordner, lädt sie um einiges schneller.

Sehr komisch das ganze. Könnte es sein, dass der Aufruf von Datein verzeichnisübergreifend (sprich includes sind in einem übergeordneten Verzeichnis) länger dauert?

14
Was ganz interessant ist: Ich habe eine eigene Suche, die in einem Unterverzeichnis liegt. 4images braucht deutlich länger, diese Seite zu laden, als wenn sie im Root-Ordner liegt.

By the way, hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

15
Hallo,

schau mal nach dem Code über

 show_form_footer($lang['save_changes'], ""2);


Dort stehen weitere "Setting Groups", die ähnlich aussehen wie die Einzufügende:

  show_table_separator($setting_group[xx], 2"setting_group_xx");
  
show_setting_row("mod_block_count");
  
show_setting_row("mod_block_time");
  
show_setting_row("mod_block_email""radio");


Konkret heißt das: Die Nummer der letzten Setting Group finden (im obenstehenden Code als "XX" dargestellt) und zu dieser Zahl 1 addieren und "XX" mit dieser Zahl ersetzen.

Pages: [1] 2 3 4 5 ... 14
Post your comments here