Author Topic: vorsichtiges Update - 4i-Verzeichnis einfach kopieren?  (Read 2841 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline juergen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
    • View Profile
vorsichtiges Update - 4i-Verzeichnis einfach kopieren?
« on: April 09, 2008, 10:30:00 PM »
Ich will auf 1.7.6 updaten und wegen diverser mods zunächst das ganze testen. Damit da nichts schiefgeht habe ich das komplette Verzeichnis kopiert, ein Testverzeichnis angelegt und wie hier beschrieben lediglich das Präfix in der config geändert. Hier will ich updaten, ggf. reparieren und dann zurückkopieren.

Leider funktioniert das in dem Testverzeichnis nicht (vor dem Update). Beim Aufruf der Seite bekomme ich diesen Fehler: Could not load configuration settings!.

Was und wo muß ich noch ändern, damit das in dem Testverzeichnis funzt, oder geht das nur mit einer neuen Installation (was mir nicht weiterhelfen würde)?

mySQL 4.1.22 / PHP Version 5.2.4 / 4images Bundle v. 1.7.6

two days serching saves 4 hours trial and error.

Offline nobby

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.871
    • View Profile
Re: vorsichtiges Update - 4i-Verzeichnis einfach kopieren?
« Reply #1 on: April 09, 2008, 10:56:34 PM »
Hallo Juergen,

wie Du das testen willst habe ich es auch schon probiert, ging allerdings schief, bekam es nicht zum laufen. Warum auch immer.

Wenn Du ein modifiziertes 4images auf eine neue Version updaten tust sind Deine gemachten Änderungen (MOD's) futsch.
Es sei denn Du benutzt "WinMerge" ein Tool womit man zwei Dateien gleichzeitig vergleichen und Anpassen kann.

Du lädst in WinMerge Deine alte php und die neue php. Dann zeigt die das Tool an wo die Änderungen sind die Du dann auch
in die neue php übernehmen kannst.

Wenn Du alle geänderten php's so behandelst kannst Du nachher die neue Version mit den MOD's updaten.

Schau Dir das mal an, es lohnt sich auf alle fälle. Eventuell müssen Änderungen die für 1.7.6 gemacht wurden nachgearbeitet werden.

nobby

Offline juergen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
    • View Profile
Re: vorsichtiges Update - 4i-Verzeichnis einfach kopieren?
« Reply #2 on: April 09, 2008, 11:12:43 PM »
Danke für den Hinweis auf winmerge, nobby. Aber auch damit kann ich ja nur "am offenen Herzen" operieren. Das ist mir echt zu heiß, die DB habe ich für einen Kunden angelegt. Wenn ich da was versemmle und das über Tage nicht ans Laufen kriege gibts den größten Ärger.

Hab dann eben in ein weiteres Verzeichnis die 1.7.6 neu installiert, Präfix geändert und alles funzt wunderbar. Hier ist auch öfter mal die Rede davon gewesen, in dieser Form einen Server- / Verzeichnisumzug vorzunehmen. Aber ich finde es nicht mehr wieder.

Kann doch eigentlich nicht so schwer sein, das im Testverzeichnis hinzukriegen?
mySQL 4.1.22 / PHP Version 5.2.4 / 4images Bundle v. 1.7.6

two days serching saves 4 hours trial and error.

Offline juergen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
    • View Profile
Re: vorsichtiges Update - 4i-Verzeichnis einfach kopieren?
« Reply #3 on: April 10, 2008, 01:49:27 PM »
Da haben wir den Salat: wegen der vielen Antworten hab ich dann doch das "normale" Update gemacht (alle   Dateien überschrieben, wie in der Anleitung steht), und jetzt klappt der Download nicht mehr, weiter hier: http://www.4homepages.de/forum/index.php?topic=21129.0
« Last Edit: April 11, 2008, 09:05:57 PM by juergen »
mySQL 4.1.22 / PHP Version 5.2.4 / 4images Bundle v. 1.7.6

two days serching saves 4 hours trial and error.

 

Post your comments here