Author Topic: Umlaute... wieder einmal  (Read 6525 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Bastet

  • Newbie
  • *
  • Posts: 46
    • View Profile
Umlaute... wieder einmal
« on: March 01, 2016, 01:43:38 PM »
Hallo zusammen

ich brauche bitte Hilfe.
Folgende Mail habe ich vom Hoster bekommen:

"Um auch in Zukunft aktuelle und stabile Applikationen betreiben zu können,
erfolgt in Kürze ein Update der Standard PHP-Version.

Beachten Sie hierzu auch http://php.net/supported-versions.php

Nachfolgend erhalten Sie weitere Details zu den geplanten Arbeiten:

Datum: 29.02.2016, 10:00
Server:

Update-Pfade
(aktuelle Version -> Version nach Upgrade):

PHP 5.4 -> 5.6"

Dies ist nun auch geschehen und prompt funktionieren die Umlaute nicht mehr (nicht überall). Ändern konnte ich die Umlaute bei den Kategorien, die werden nun korrekt angezeigt. Ebenso, wenn man neue Kommentare schreibt.
Ich habe über die Suche nun einiges gelesen, dies sind aber so viele und auch unterschiedliche Infos, dass ich da nicht durchblicke.
Welche Angaben braucht ihr von mir, um eine Übersicht zu bekommen?

Hier ist meine Webseite:

www.elfenträume.ch

Über Hilfe wäre ich sehr froh.
Viele Grüsse

Sabine

Offline nobby

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.873
    • View Profile
Re: Umlaute... wieder einmal
« Reply #1 on: March 01, 2016, 03:03:35 PM »

Offline Bastet

  • Newbie
  • *
  • Posts: 46
    • View Profile
Re: Umlaute... wieder einmal
« Reply #2 on: March 01, 2016, 05:47:09 PM »
Hallo,

leider bin ich nicht weiter gekommen.
Ich habe nun den Support in Anspruch genommen und bekam folgenden Hinweis:

"Wir haben nun die PHP-Einstellung default_charset auf "ISO-8859-1" gesetzt.

Wahrscheinlich sind Ihre Dateien mit der Enkodierung ISO-8859-1 gespeichert. PHP 5.6 hat standardmässig die Enkodierung "UTF-8".

Dies nur als Anmerkung, vielleicht hilft es irgendwann mal anderen weiter.
Viele Grüsse

Sabine

Offline nobby

  • 4images Guru
  • *******
  • Posts: 2.873
    • View Profile
Re: Umlaute... wieder einmal
« Reply #3 on: March 01, 2016, 07:33:20 PM »
Hallo,

dann müsstest Du den Eintrag in Deiner Datenbank anschauen bzw. ändern.

 :arrow: http://www.4homepages.de/forum/index.php?topic=25703.msg140517#msg140517

nobby

Offline Bastet

  • Newbie
  • *
  • Posts: 46
    • View Profile
Re: Umlaute... wieder einmal
« Reply #4 on: March 03, 2016, 01:19:07 PM »
Hallo

das haben die für mich gemacht, worüber ich sehr froh bin. Ich friemel' nicht gern an der Datenbank herum.  :roll:
Danke für deine Hilfe.
Viele Grüsse

Sabine

Offline Nosferatu

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 230
    • View Profile
    • Project-Firepower
Re: Umlaute... wieder einmal
« Reply #5 on: March 05, 2016, 05:33:15 PM »
Selbst mit Datenbank hat es bei mir nicht geklappt.
Denn die Daten aus der DB stehen richtig da.

Nur die daten aus dem HTML(Template) werden in ? angezeigt

Offline .Infecto

  • Newbie
  • *
  • Posts: 48
    • View Profile
Re: Umlaute... wieder einmal
« Reply #6 on: March 12, 2016, 05:44:05 PM »
Ich konnte das Problem mit einer .htaccess Datei lösen, welche folgenden Inhalt hat
Code: [Select]
<ifModule mod_php5.c>
    php_value default_charset iso-8859-1
</ifModule>

Aber das ist keine Optimale Lösung. Alle Versuche, welche hier im Forum beschrieben sind, funktionieren einfach nicht.