4images Forum & Community
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
February 21, 2018, 06:15:42 AM

Login with username, password and session length
Search:     Advanced search
Togle to toolbar
Translate this page with =>
Translate this page >
* Home Help Search Login Register
 
+  4images Forum & Community
|-+  4images Modifications / Modifikationen
| |-+  Templates & Styles (Requests & Discussions) (Moderator: Rembrandt)
| | |-+  Probleme mit table in Feld "description"
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: [1] Print
Author Topic: Probleme mit table in Feld "description"  (Read 5546 times)
VGerhard
Newbie
*
Offline Offline

Posts: 31

Thank You
-Given: 0
-Receive: 1


View Profile
« on: August 19, 2014, 02:40:52 PM »

Hallo,
trotz intensiver Suche habe ich im Forum zu folgendem Problem nichts gefunden:

Hinweis beim Einfügen bzw. Bearbeiten von Bildern:
"Sie können HTML-Code verwenden"

Ich möchte im Feld image_description eine kleine Tabelle für Kontaktdaten einfügen.

Die Erstellung der Tabelle funktioniert zwar absolut korrekt, allerdings wird diese hier mit einem "gefühlten" Abstand von ca. 20 Textzeilen unter dem "normalen" Text angezeigt, obwohl ich valign="top" verwendet habe. Selbst wenn die Tabelle direkt am Beginn des ansonsten leeren Feldes steht, erscheint sie um den o.g. Abstand nach unten geschoben.

Wie läßt sich dieser unangenehme Effekt vermeiden? Kann ich da evtl. mit mysqladmin in der Feld-Struktur was ändern?
Die ersatzweise Formatierung mit   ist leider optisch "unschön", da zu grob.

Vielen Dank im voraus.
Logged
Rembrandt
Moderator
4images Guru
*****
Offline Offline

Posts: 4187

Thank You
-Given: 116
-Receive: 896

Vienna


View Profile WWW
« Reply #1 on: August 19, 2014, 04:02:34 PM »

Hi!

Mittels valign="top" kannst du nur den Text in einer Tabelle ausrichten.
Man musste einmal nachsehen wo der Tabellenrand steht, dann kann man das mittels "margin=0" oder "padding=0" egalisieren.
Hat der neue Tabellenrand zu viel abstand zum vorherigen: padding = 0
Hat der neue Tabellenrand zu viel abstand zum eigenen Inhalt: margin = 0
oder die vorherige Tabelle hat zu viel "margin"
oder... oder... Smile

Hier kannst du dir das Box Modell ansehen

mfg Andi
Logged

Meine 4Images Modifikationen  Now over 100 Modification Online!    Meine 4images Demo Seite


Please do not PM me asking for help unless you've been specifically asked to do so. Such PMs will be deleted without answer. (forum rule #6)
VGerhard
Newbie
*
Offline Offline

Posts: 31

Thank You
-Given: 0
-Receive: 1


View Profile
« Reply #2 on: August 20, 2014, 06:52:00 PM »

Hi Andi,
zunächst vielen Dank für die prompte Antwort.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, habe ich mit <div> ... </div>einen festen Bereich definiert, allerdings auf eine Höhen-Angabe verzichtet (margin:0px;).

Ergebnis:
Die erforderliche Höhe des Bereiches wird automatisch ermittelt. Die eingeschlossene Tabelle (spacing + padding = 0) erscheint allerdings ca. 232-234 px nach unten versetzt (per Screenshot ermittelt). Unterhalb der Tabelle wird automatisch eiine Leerzeile eingefügt.
Füge ich statt der Tabelle eine Anzahl Textzeilen ein, wird lediglich oben eine Leerzeile eingefügt, der Versatz von 232-234 px wirkt sich hier also nicht aus. Unterhalb der letzten Textzeile wird KEINE Leerzeile eingefügt. Die erforderliche Höhe wird auch hier korrekt angepaßt.

Und - wie gesagt: Dieser seltsame Effekt tritt NUR innerhalb des Datenbank-Feldes auf, nicht in der "reinen" .html-Umgebung.

Ist es denn überhaupt vorstellbar, daß im "Eltern-Element" unterschiedliche margin-Werte für Text und Tabellen vorgesehen sind?

Na, vielleicht gibt's ja doch noch eine Lösung...

Beste Grüße
Gerd


Logged
Rembrandt
Moderator
4images Guru
*****
Offline Offline

Posts: 4187

Thank You
-Given: 116
-Receive: 896

Vienna


View Profile WWW
« Reply #3 on: August 20, 2014, 07:29:04 PM »

Einen "Div" musst du unbedingt eine Höhe angeben (hight= "***"), außer wenn der Inhalt ein Text ist, aber das hast du ja selber schon festgestellt.
Gib mir mal die Webaddresse mit den Problem.

mfg Andi

Edit ich habe das einmal bei mir ausprobiert, das geht ohne Probleme
« Last Edit: August 20, 2014, 07:39:14 PM by Rembrandt » Logged

Meine 4Images Modifikationen  Now over 100 Modification Online!    Meine 4images Demo Seite


Please do not PM me asking for help unless you've been specifically asked to do so. Such PMs will be deleted without answer. (forum rule #6)
VGerhard
Newbie
*
Offline Offline

Posts: 31

Thank You
-Given: 0
-Receive: 1


View Profile
« Reply #4 on: August 21, 2014, 07:02:06 PM »

Danke für die Mühe, aber...

... egal ob mit oder ohne Einbettung in <div style ...> - bei mir bleibt es bei der unerklärlichen Verschiebung nach unten, auch wenn ich einen festen height-Wert einfüge.
Besteht Dein Beispiel nur aus einer Tabelle, oder ist die ebenfalls in <div style...> eingebettet?
Genau so sollte es bei mir auch aussehen.  Rolling Eyes
Webadresse gibt's noch nicht, ich teste derzeit offline auf xampp-Basis.

Ist evtl. an der Syntax meiner Tabelle irgendwas falsch:

<table width="150" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
   <tr>
      <td valign="top"  width="50"><font color="FF0000">Inhalt 1 </font></td>
      <td valign="top"  width="100">Inhalt 2</td>
   </tr>
   <tr>
      <td valign="top"  width="50"><font color="FF0000">Inhalt 3</font></td>
      <td valign="top"  width="100">Inhalt  4</td>
   </tr>
</table>

Ist aber nicht tragisch, wenn es nicht klappt. Ich nutze inzwischen eine auf die erforderliche Länge skalierte 1-px-Grafik als TAB-Ersatz.
Logged
Rembrandt
Moderator
4images Guru
*****
Offline Offline

Posts: 4187

Thank You
-Given: 116
-Receive: 896

Vienna


View Profile WWW
« Reply #5 on: August 21, 2014, 07:30:40 PM »

Nein Passt alles, aber ich frage mich wozu du ein Div um die Tabelle legen möchtest das macht doch keinen Sinn.
Logged

Meine 4Images Modifikationen  Now over 100 Modification Online!    Meine 4images Demo Seite


Please do not PM me asking for help unless you've been specifically asked to do so. Such PMs will be deleted without answer. (forum rule #6)
VGerhard
Newbie
*
Offline Offline

Posts: 31

Thank You
-Given: 0
-Receive: 1


View Profile
« Reply #6 on: August 21, 2014, 08:37:55 PM »

Nein Passt alles, aber ich frage mich wozu du ein Div um die Tabelle legen möchtest das macht doch keinen Sinn.
Hi Andi,
ist ja toll, daß es bei Dir offenbar problemlos funktioniert.
Hätte das bei mir auch geklappt, wäre ich natürlich niemals auf die Idee mit dem Div gekommen...

Interessant ist aber:
Das Div-Element beginnt - in meiner Installation - korrekt am Beginn des Datenbank-Feldes image_description, was bei der eigenständigen Tabelle nach wie vor nicht der Fall ist.
Text bzw. grafische Elemente werden absolut sauber im Feld angezeigt. Warum nur die verflixte Tabelle nicht ???

Aber laß es gut sein, die kleine Grafik als Tabulator-Ersatz reicht vollkommen aus. Kannst das Thema also schließen.

Logged
Rembrandt
Moderator
4images Guru
*****
Offline Offline

Posts: 4187

Thank You
-Given: 116
-Receive: 896

Vienna


View Profile WWW
« Reply #7 on: August 21, 2014, 09:13:11 PM »

...
Text bzw. grafische Elemente werden absolut sauber im Feld angezeigt. Warum nur die verflixte Tabelle nicht ???
...
Weil das eine Eigenschaft des Div ist, ist der Inhalt ein Text passt sich das Div an, was es bei einer Tabelle nicht macht.
Ein Div um ein Table legen macht man ja normalerweise auch nicht.
....
Ist evtl. an der Syntax meiner Tabelle irgendwas falsch:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
<table width="150" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
<tr>
<td valign="top"  width="50"><font color="FF0000">Inhalt 1 </font></td>
<td valign="top"  width="100">Inhalt 2</td>
</tr>
<tr>
<td valign="top"  width="50"><font color="FF0000">Inhalt 3</font></td>
<td valign="top"  width="100">Inhalt  4</td>
</tr>
</table>
....
Die Frage wäre ja auch noch wo genau du das in der details.html eingefügt hast.
Logged

Meine 4Images Modifikationen  Now over 100 Modification Online!    Meine 4images Demo Seite


Please do not PM me asking for help unless you've been specifically asked to do so. Such PMs will be deleted without answer. (forum rule #6)
Pages: [1] Print 
« previous next »
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF | SMF © 2015, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!
Page created in 0.393 seconds with 20 queries.