4images Forum & Community
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
July 28, 2016, 10:28:49 AM

Login with username, password and session length
Search:     Advanced search
Togle to toolbar
Translate this page with =>
Translate this page >
* Home Help Search Login Register
 
+  4images Forum & Community
|-+  4images Issues / Ausgaben
| |-+  Discussion & Troubleshooting (Moderators: Acidgod, ivan, Rembrandt)
| | |-+  Ein Text CMS in 4images integrieren
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: [1] Print
Author Topic: Ein Text CMS in 4images integrieren  (Read 2157 times)
redlich
Newbie
*
Offline Offline

Posts: 33

Thank You
-Given: 2
-Receive: 0


View Profile
« on: January 16, 2007, 04:59:51 AM »

Ich denke es ist eine große schwäche, das 4images nicht von haus einen einfachen Texteditor dabei hat, wo man einfache Zusatzwerbseiten einbauen kann wie ein Vorwort, Linkliste, Impressum und so zeug, wo man per Webfrontend die seiten ändern und mit neuen infos füttern kann.

Ich habe das Problem bis jetzt mit statischen Webseiten mit Templatemodifikation gelöst. Bei Impressum und so ist das kein Problem, weil sich da der Inhalt so gut wie nie mehr ändert aber bei einer Linkliste oder der Startseite wo ich per Hand das Bild des Monats einbauen will, würde es mir doch besser gefallen, nicht ständig per FTP was runter rauf und mit Frontpage da rumpopeln zu müssen.

Wie verwebe ich ein externes CMS z.B. den Websitebaker in das template von 4images? Im normalmodus sollte alles so aussehen, als wäre es statisch, der inhalt aber jederzeit änderbar über ein zweites admin frontend.

Jemand eine Idee?

Eine Template vom Webseitebaker habe ich soweit kastrieren können, das er nur noch den Hauptcontent anzeigt und sonst nichts mehr. Nur wie baue ich das in das 4images template ein, das er weiterhin das 4imageszeug wie zufallsbild etc zeigt, aber auch den content vom webseitebaker?

Per Iframe scheint mir eine schlampige lösung zu sein wo der inhalt evt. von adblockern gefiltert werden könnte.

« Last Edit: January 16, 2007, 05:37:44 AM by redlich » Logged
honda2000
4images Guru
*******
Offline Offline

Posts: 3262

Thank You
-Given: 5
-Receive: 20


View Profile WWW
« Reply #1 on: January 16, 2007, 09:08:03 AM »

h, wozu braucht man in einer Bildergalerie einen WYSIWYG-Editor?
Wie man sich Imressum, Kontakt, Copyright, AGB (eben neue Contentseiten) anlegt, ist doch nun schon zig mal beschrieben und erklärt worden!

4images ist eine Bildergalerie und kein Portal, keine Community und auch kein CMS.

...und wenn es das eines Tages mal werden sollte, ist es 100% nicht emhr kostenlos!
(und hat seinen Sinn verloren)
Logged

mawenzi
4images Moderator
4images Guru
*****
Offline Offline

Posts: 4500

Thank You
-Given: 36
-Receive: 121


View Profile
« Reply #2 on: January 16, 2007, 10:06:53 AM »

Ich denke es ist eine große schwäche, das 4images nicht von haus einen einfachen Texteditor dabei hat, wo man einfache Zusatzwerbseiten einbauen kann wie ein Vorwort, Linkliste, Impressum und so zeug, wo man per Webfrontend die seiten ändern und mit neuen infos füttern kann.

... bist du dir voll über die Funktionen im ACP von 4images bewusst ... ich glaube nicht ... Rolling Eyes
... so wie honda2000 bereits sagte ... leg dir deine Zusatzseiten ganz einfach per template an ...
... ich denke, dass du das hier bereits kennst : http://www.4homepages.de/forum/index.php?topic=4996.0 ...
... und nun kannst du diese "statischen Seiten" ganz einfach in dem im 4images vorhandenen Texteditor (ACP) bearbeiten ...
Logged

Your first three "must do" before you ask a question ! ( © by V@no )
- please read the Forum Rules ...
- please study the FAQ ...
- please try to Search for your answer ...

You are on search for top 4images MOD's ?
- then please search here ... Mawenzi's Top 100+ MOD List (unsorted sorted) ...
Pages: [1] Print 
« previous next »
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF | SMF © 2015, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!
Page created in 0.45 seconds with 19 queries.